Der neue Präventionskatalog der Fachstelle Sucht Rastatt- Baden-Baden für Schulen und Jugendtreffs ist nun veröffentlicht! Auf 36 Seiten finden Eltern und Lehrkräfte einen guten Überblick über die Präventionsangebote der Beratungsstelle zu den Themen Alkohol, Nikotin, illegale und legale Drogen oder Mediensucht. In der Regel richten sich die Angebote z.B. „Seelentank“, „Mädchen Sucht Junge“ oder „Tom und Lisa“ an Schüler_innen ab der Klasse sieben. Elternabende oder Schulungen für Lehrkräfte und Sozialpädagog_innen gehören ebenfalls zur großen Angebotspalette der engagierten Präventionsfachkräfte, die regelmäßig in den Schulen in Baden-Baden unterwegs sind.
Download hier: Maßnahmenkatalog Suchtprävention

Haben Ihnen die Informationen dieses Artikels geholfen?

IBB Baden-Baden Rastatt

Die IBB-Stelle ist eine unabhängige Informations,- Beratungs- und Beschwerdestelle. Sie bearbeitet alle Anregungen, Fragen und Beschwerden im Zusammenhang mit einer Unterbringung, ärztlichen Behandlung, Psychotherapie oder psychosozialen Betreuung von Bürgerinnen und Bürgern des Stadtkreises Baden-Baden und des Landkreises Rastatt.

Comments are closed.